Zerberus© – Verzinkungsautomat für Kleinteilverzinkung

Zerberus©

Verzinkungsautomat für Kleinteilverzinkung

Verzinkungsautomat Zerberus©

Die Anwendung

Der Automat beschichtet wirtschaftlich Kleinteile und Schüttgut in großen Mengen. Er gewährleistet eine gleichmäßige Dicke der Zinkschicht und reduziert zugleich die Kosten für Material, Energie und Nacharbeit.

Hoher Durchsatz

Mit einem leistungsfähigen Ofen und schnellem, automatischem Handling der Körbe und Gestelle erzielt die Anlage einen Durchsatz von bis zu 5t (!) pro Stunde. Herzstück ist ein Handlingsystem mit drei Armen, das alle Vorgänge zwischen dem Befüllen und dem Entleeren der Körbe automatisch ausführt. Körbe und Gestelle werden aufgenommen, in das Zinkbad getaucht, zentrifugiert und zum Abschrecken in das Wasserbad transportiert. Während des gesamten Prozesses ist keinerlei manueller Eingriff erforderlich.

Schonende Verzinkung

Bei Schrauben vermeidet das schonende Handling Beschädigungen, sodass die Gewinde nicht nachgerollt werden müssen. Aufwändige Nacharbeit, die bisher eine erhebliche Kostenbelastung mit sich brachte, entfällt.

Effizienz

Das regenerative oder rekuperative Brennersystem reduziert den Energiebedarf im Vergleich zu anderen Anlagen um bis zu 30 Prozent. Da die Brenner nie unter Luftüberschuss betrieben werden, entsteht bis zu 70 Prozent weniger Zinkasche. So reduziert sich der Materialverbrauch und der Aufwand für das Entfernen der Asche deutlich.

Außerdem sind die verzinkten Teile frei von Verunreinigungen, denn die Oberfläche des Zinkbades wird vor dem Eintauchen des Korbes und nach dem Abkochen automatisch von Zinkasche gereinigt.

Produktblatt Zerberus – Verzinkungsautomat für Kleinteilverzinkung
Download (PDF)

© Jasper GmbH 2019