Gießofen GOe

Gießofen GOe

Elektrisch beheizter ­Warmhalte- und Gießofen

Elektrisch beheizter Gießofen, 35t Badinhalt

Der Gießofen GOe ist ein hydraulisch kippbarer Ofen, mit dem sich Flüssigaluminium nachbehandeln und aufbereiten lässt. Konzipiert in erster Linie als Warmhalteofen, kann er auch als Schmelzofen ausgelegt werden. Seine Beheizung erfolgt durch ein ökologisches, elektrisches Heizsystem, welches auf die Ofengröße abgestimmt ist. Ofengröße und Badinhalt sind variabel – je nach Anforderung.

Vorteile:

  • Investitionssicher durch innovative Konstruktion
  • Wirtschaftlich:
    • Die benötigte KW-Leistung pro Tonne Aluminium ist ähnlich der bei Warmluftbrennersystemen
  • Ökologisch:
    • durch CO2-neutrale Beheizung
    • durch eine saubere Ofenatmosphäre
  • Flexibel:
    • durch angepasste Ofengeometrie
  • „Level Control“ – Präzise Niveauregelung:
    • gleichbleibendes Niveau des Flüssigmetallfüllstands in der Gießrinne kann über den gesamten Gießprozess sichergestellt werden
    • Gießnasenanordnung auch auf der Reinigungstürseite möglich

Geringe Krätzebildung

Der Gießofen verfügt über eine relativ geringe Badoberfläche, was die Krätzebildung reduziert. Zudem erleichtert seine große Badtür die Abkrätzarbeiten.

Beste Metallqualität

Jeder Gießofen lässt sich mit einem Alu-Treat©-System ausrüsten bzw. nachrüsten, was die Metallqualitäten deutlich steigert. Hierbei wird das Bad mit porösen Steinen ausgestattet; das ermöglicht eine permanente Schmelzebehandlung. Die Ausrüstung mit Alu-Treat© richtet sich nach Ihren Wünschen und Anforderungen.

Programmierbare Steuerung

Die Anlagensteuerung erfolgt über eine Siemens S7, in der die gesamte Anlage und sämtliche erforderlichen Daten visualisiert werden.

Produktblatt Gießofen GOe
Download (PDF)

© Jasper GmbH 2019